Bürger:innenforum zur Zukunft Europas

Vom 22.-23 Oktober fand ein Forum zur Zukunft Europas für zufällig ausgewählte Bürgerinnen und Bürger statt. Am zweiten Tag war ich mit dabei, um mir einen Einblick in die Veranstaltung zu verschaffen. Dabei wurde insbesondere darüber geredet, wie die zukünftige Gestaltung der EU aussehen könnte und welche Defizite sie aktuell hat. Unter der Website zur Zukunft Europas kann sich übrigens jede Person dazu engagieren. Zu finden ist sie unter diesem Link: https://futureu.europa.eu/?locale=de

Vielen Dank für diese tollen Veranstaltung und die Einblicke. Das Engagement aller Teilnehmenden hat das Interesse an Europa verdeutlicht und mir gezeigt, dass die Teilhabe auf europäischer Ebene sehr wichtig ist.

Zurück

Diese Website verwendet keine Cookies.